Fast Nichts | Next To Nothing

Fast Nichts | Next To Nothing

 

 

If nothing is nothing, why does nothing have meaning?

 

The objects formally strive for nothing as much as possible and contain quotations from the book „Nichts: Was im Leben Wichtig ist“, written by Janne Teller. It is a parable about nothingness and the meaning of life. Form and arrangement of the typography underline the content of the quotations.

 

 

text object 1
„Nichts!“, schrie sie. „Nichts! Nichts! Nichts! Nichts! Nichts! …“ Sofie schrie und schrie. Sie schrie so laut und gellend, dass es in den Ohren schrillte und bis tief in die Knochen wehtat.
Die Stunden vergingen im Schneckentempo und zugleich viel zu schnell.

 

text object 2
Und Wichtigkeit entsprach Bedeutung, und größte Wichtigkeit entsprach deshalb größter Bedeutung. Und ich zweifelte ja auch nur ein ganz kleines bisschen. 
Dasselbe. Das Gleiche. Nichts.

 

text object 3
Später Schnee fiel, schmolz, er kam wieder, und er schmolz wieder. Noch einmal fiel Schnee und schmolz, dieses Mal schneller. 
Alles würde so klein verdichtet, dass es wie Nichts war.

 

 

Tools: Cinema 4D, Handcraft